top of page

CANCIONES DE LA VIDA

von Flamenco bis zur Popevka 

Volks- und Kunstlieder aus Spanien, Kroatien und Polen

Mia Jakob - Sopran 

Lukasz Walda - Gitarre

Flamenco ist sicherlich vielen ein Begriff, aber haben Sie schon einmal von "Popevka" gehört? Lassen Sie uns Ihnen mehr darüber erzählen!

 

Popevka ist eine traditionelle Volkslied- und Gesangsform aus dem Nordwesten Kroatiens (Međimurje) und wurde im Jahr 2018 sogar in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Mit ihrem einzigartigen Melos, das auf alten Modi (Kirchentonarten) basiert, ist Popevka eine besondere Art der Volksmusik. Die ersten Notenaufzeichnungen gehen bereits auf das 16. Jahrhundert zurück.

Polnische Volkslieder, bekannt als "Pieśni Ludowe", spielen eine wichtige Rolle in der polnischen Volksmusik. Sie werden oft in Gruppen oder Chören gesungen und sind regional sehr unterschiedlich. Die polnische Volksmusik ist eine reiche und vielfältige Tradition, die tiefe Wurzeln in der polnischen Kultur hat und verschiedene Stile und Formen umfasst.

Erleben Sie mit uns die lyrischen und elegischen Melodien und Texte der kroatischen und polnischen Volkslieder, die Sie in die Welt unserer Vorfahren entführen werden. Das Programm enthält auch alte Volkslieder, die von Federico Garcia Lorca gesammelt und von Rafael Catalá für Stimme und Gitarre bearbeitet wurden. Einige sind voller andalusischem Volkstum, andere haben eine tiefe politische Bedeutung.

Neben den Volksliedern werden auch Lieder von Joaquín Rodrigo, Manuel de Falla und Francisco Tárrega präsentiert. Von Bulería und Tango bis hin zum Flamenco - diese Lieder bieten eine musikalische Reise durch den klanglichen Reichtum Spaniens.

Das Duo "Historias del Este" ist nach einer Pause endlich wieder zurück und freut sich darauf, Sie mit wunderschönen Volks- und Kunstliedern aus Spanien, Kroatien und Polen zu begeistern.

Wir hoffen, Sie bald bei unserem Konzert begrüßen zu dürfen!

Der Eintritt ist FREI - SPENDEN sind WILLKOMMEN

bottom of page